top of page

Natürliche Lösungen im Kampf gegen Insekten: Der Fall Kokietka.

 Frühling und Sommer sind Zeiten, in denen die Natur zum Leben erwacht, aber für viele Pferdebesitzer ist es auch eine Zeit des verstärkten Kampfes gegen Insekten, die sowohl den Tieren als auch ihren Betreuern das Leben schwer machen können. Unter ihnen ist Kokietka - eine schöne Stute, die aufgrund ihrer Überempfindlichkeit gegen Insekten jahrelang keine ruhigen Spaziergänge oder Ausritte genießen konnte. Diese Empfindlichkeit erschwerte nicht nur den Alltag, sondern beeinflusste auch ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden.

In unserem neuesten Blogbeitrag präsentieren wir die Geschichte von Kokietka und ihrer Besitzerin, deren unermüdliche Suche nach einem wirksamen Schutzmittel gegen Insekten dank Hempqualizer erfolgreich war. Dieses natürliche Repellent hält nicht nur Insekten fern, sondern unterstützt auch die Hautregeneration und die Wundheilung.


Wir laden Sie ein, die vollständige Fallstudie zu lesen, die nicht nur die außergewöhnliche Wirksamkeit von Hempqualizer aufzeigt, sondern auch bestätigt, dass natürliche Lösungen nicht nur wirksam, sondern auch sicher für unsere vierbeinigen Freunde sein können.

Seit ich Kokietka vor fast 4 Jahren bekam, suchte ich nach einem goldenen Mittel, das uns im Kampf gegen Insekten helfen würde. Seit ich mich erinnern kann, war Koki extrem empfindlich gegenüber Insekten, die sich auf ihr niederließen, und jeder Spaziergang oder Ausritt in der Saison endete mit einem schrecklich nervösen Pferd und manchmal sogar mit einer Flucht. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass Kokietka unter Sommerekzem leidet. Leider enden die meisten Insektenstiche mit eitrigen Reaktionen und dem Scheuern dieser Stellen an allem, was möglich ist, was später zu kahlen Stellen auf der Haut führt. Schon letztes Jahr hatten wir die Gelegenheit, einen Repellent von Hempqualizer zu testen, und ich war sehr positiv überrascht von seiner Wirkung.

Nach dem punktuellen Auftragen des Pferdes (bei uns sind es die Ohren, die Brust, der Bauch, die Flanke und die Stellen nach Bissen) fliegen die Insekten um das Pferd herum, denken aber nicht daran, sich darauf niederzulassen. Es ist wirklich das einzige Mittel, das in unserem Fall funktioniert, ich habe vermutlich die meisten auf dem Markt verfügbaren Präparate getestet, aber sie wirkten entweder schwach und kurzlebig, oder wenn das Pferd auch nur leicht schwitzte, verloren sie ihre Wirkung. Ein sehr großer Vorteil für mich ist, dass der Repellent in Form eines Rollers ist, sodass ängstliche Pferde wie Kokietka keine Angst vor dem Auftragen des Produkts haben. Der Repellent hält sehr lange auf der Haut, etwa 24 Stunden, obwohl er nach einer längeren Zeit etwas weniger wirksam ist. Der Repellent ist aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und Koki liebt den darin enthaltenen Oreganoduft. Er wirkt auch hervorragend als Hilfe bei der Heilung von Wunden nach Bissen sowie von gewöhnlichen z. B. Abschürfungen.


Auf den Bildern können Sie den Heilungsprozess einer eitrigen Wunde bis zum Nachwachsen der Haare sehen, und das dauerte nur 7 Tage!




Ehrlich gesagt habe ich nichts Besseres gefunden, obwohl ich sogar Produkte für Menschen mit 50% DEET verwendet habe.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page