top of page

BERUHIGUNG-HAMILKAR Z

Heute stellen wir den Fall eines überreaktiven und überstimulierten Pferdes vor, was effektives Training erheblich erschwerte und sich negativ auf seine Gesundheit auswirkte. Die Besitzerin beschreibt in dem eingereichten Text, wie die Anwendung des Präparats Hempqualizer+ Rudy beruhigt hat und die Qualität ihrer Zusammenarbeit verbesserte.


HAMILKAR Z, 5 JAHRE, HENGST, ZANGERSHEIDE, BERUHIGUNG


GESCHICHTE:

Rudy kam zu uns, als er 3,5 Jahre alt war. Von Anfang an hatte der Junge wirklich Pech. Er wurde mit einem gebrochenen Hufbein diagnostiziert. Wir entschieden uns für eine Operation und die Entfernung dieses Knochens. Danach folgte eine unglaublich lange Rekonvaleszenz, die fast ein halbes Jahr dauerte, so dass der Junge deutlich hinter seinen Altersgenossen zurückblieb. Generell waren die Anfänge mit ihm wirklich schwer.


PROBLEM:

Rudy ist ein unglaublich reaktives und überstimuliertes Pferd, und außerdem fehlt es ihm an Selbstvertrauen. Das kleinste Rascheln, Handbewegungen usw. führten zu unglaublicher Panik und Stress, der sich vor allem durch einen großen weißen Fleck in seinem Fell zeigte.


EFFEKTE DER ANWENDUNG VON HEMPQUALIZER+:

Seit wir Hempqualizer+ verwenden, habe ich eine erhebliche Verbesserung bemerkt, denn vor kurzem hatte ich noch Angst, auf ihm zu reiten, da er schrecklich unberechenbar war. Das Pferd ist definitiv ruhiger im Training und reagiert nicht mehr panisch auf jede Hilfe oder die umgebende Umgebung. Man sieht auch seine Versuche, sich zu entspannen, was bei ihm ein großes Problem war, und er schwitzt deutlich weniger.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page