top of page

BERUHIGUNG, COB (RAO)-DONNY

Wir präsentieren eine weitere kurze Fallstudie eines etwas nervösen Pferdes, das an RAO (COB) leidet. Diesmal war für eine vollständige Verbesserung der RAO-Symptome die Einführung einer angemessen vorbereiteten Futterration notwendig - Hempqualizer allein war hilfreich, um nervöse Beschwerden zu begrenzen, hatte jedoch keinen offensichtlichen Einfluss auf die RAO-Symptome.

DONNY, WALLACH, 11 JAHRE, TINKER AUS IRLAND, BERUHIGUNG


Geschichte:

Donny ist seit 4 Jahren bei uns. Vor 3 Jahren intensivierten sich gelegentliche Hustenanfälle zu starken Atemnot. Wir behandelten ihn mit Flegamin, aber entscheidend für gesunde Lungen war die Umstellung der voluminösen Futterration von Heu auf Silage. Jedoch ist dieses Futter zu gehaltvoll für einen übergewichtigen Tinker. Nieren und Leber werden durch die proteinreiche Futterration zu stark belastet. Im Frühling begannen wir, die Silage hälftig mit doppelt entstaubtem Heu zu mischen. Leider entwickelte Donny trüben Ausfluss aus den Nasenlöchern und sporadischen Husten.


Supplementierung mit Hempqualizer+:

Dann begannen wir mit der Verabreichung des Präparats Hempqualizer+ in einer Menge von 1ml. Donny hat große Probleme, seine Emotionen in bestimmten Situationen wie dem Longieren, der Fütterung mit gehaltvollem Futter oder dem Alleinsein auf der Koppel zu regulieren, wenn das andere Pferd zum Training genommen wird. Das erste, was wir nach der Gabe von 1ml Hempqualizer+ bemerkten, war eine ruhigere Atmung und das Einstellen des nervösen Scharrens mit dem Fuß in gewöhnlich stressigen Situationen.


Wir erhöhten die Dosis auf 2 ml täglich für einen Monat. Leider blieb der trübe Ausfluss aus den Nasenlöchern und der Husten bestehen. Wir gaben das Präparat mit 2ml weiterhin über die nächsten Wochen und wechselten dabei die Silage mit doppelt entstaubtem Heu ab, das wir nicht länger als eine halbe Stunde in Wasser einweichten.

Mit dieser Kombination atmet Donny jetzt normal, der Ausfluss aus der Nase ist verschwunden. Donny hustet nicht mehr.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page